Setzen Sie auf Thermission Beschichtungen in der Bauindustrie für maximalen Oberflächenschutz und hohe Tragfähigkeit.

Die Anforderungen an den Oberflächenschutz von Bauten sind aufgrund des Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstums, der steigenden Mobilität und dem ungebrochenen Trend zur Urbanisierung drastisch gestiegen. Vor allem Brückenkonstruktionen, Tunnels, Fahrbahnaufbauten und Schienensysteme erreichen oder überschreiten errechnete Belastungsgrenzen wesentlich früher als geplant. Neue Korrosionsschutzkonzepte sind deshalb gefragt, die den veränderten Rahmenbedingungen gerecht werden.

Hohe Sicherheitsanforderungen

Thermission Beschichtungen für die Bauindustrie unterstützen die sehr hohen Sicherheitsanforderungen der Branche durch einen umfassenden Oberflächenschutz. Materialschäden induziert durch Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und starker Beanspruchung können so effizient bekämpft werden. Verbindungs- und Befestigungsstücke, Absperrungen, Geländekonstruktionen sowie Gerüste sind dadurch besser geschützt. Durch den geringeren Wartungsaufwand sind zudem grössere Wartungs- und Austauschintervalle möglich.

Hohe Tragfähigkeit durch Oberflächenschutz

Die materialschonende Beschichtung gewährleistet eine hohe Tragfähigkeit von Bauten, indem sie die mechanische Beständigkeit beibehält und Verschleiss minimiert. Die patentierte Zinkthermodiffusion dringt in das Material ein und erhält den Oberflächenschutz selbst bei beschädigter Oberfläche. Die Bauteile sind bestens auf hohe Belastungen, Lagerung, Transport und Reinigung vorbereitet. Die Thermission Technologie ist damit für tragende als auch für Verbindungselemente hervorragend geeignet.

Einfachere Montage und Weiterverarbeitung

Die gleichmässige, Chrom-VI-freie Beschichtung hinterlässt keine Runzeln, Luftblasen, Abblätterungen oder Risse und erfasst selbst schwer zugängliche Stellen wie Spalten und Mulden. Das Verfahren bietet einen hervorragenden Haftgrund für Klebeverbindungen und Farbanstriche sowie optimale Schweissbarkeit für den Stahlwasserbau. Dabei entstehen weder Spaltkorrosion an Verbindungsstellen noch Kontaktkorrosion an Verbindungspunkten unterschiedlicher Materialien.

Möchten Sie mehr zur Thermission Oberflächenbeschichtung erfahren?

In unserer Unternehmensbroschüre erfahren Sie mehr zum Beschichtungsverfahren und wie Sie unsere Technologie bei Ihren Bauten einsetzen können.

Sind Sie Interessiert? Dann laden Sie sich jetzt unser Whitepaper herunter.

DOWNLOAD WHITEPAPER